Kiddy Board

Das Kiddy Board ist eine Plattform, auf die sich ältere Geschwisterkinder draufstellen können um nicht die komplette Strecke mitlaufen zu müssen.

Hat das Baby ein größeres Geschwisterchen ist es vom ersten Tag an „der Große“ oder „die Große“. Da gehören sich manche Sachen einfach nicht mehr. Z. B. gehört dazu das sitzen im Kinderwagen. Mal ganz davon ab, dass da in der Zeit, in der das Baby noch im liegenden Zustand transportiert wird, eh schwierig ist. Also muss eine andere Lösung her.

2 Kinderwagen ist keine Lösung. Das ältere auf den Rücken oder vorne festgeschnallt auch nicht immer. Also her mit einem Kiddy-Board. Dieses wird unterhalb der Lenkstange montiert und hat Rollen. Das größere Kind kann sich, sofern es ermüdet ist, einfach daraufstellen und wird mitgeschoben.

Das erfordert beim schiebenden Elternteil eine gewisse Armlänge, aber die setzen wir einfach mal voraus.

Fast jeder Hersteller bietet seine eigenen Kiddy-Boards an. Es gibt aber auch universelle. Diese sind – falls man einen Weiterverkauf plant – mit Sicherheit einen zweiten Blick wert. Auch im Hinblick darauf, für welche Wagen dann Adapter zur Verfügung stehen und nachgekauft werden können.

Also, viel Spaß beim shoppen und dann bei langen Spaziergängen ohne Gequängel.


Gesuchte Angebote zu: Kiddy Board auf

Schreib einen Kommentar